How-To Videos und Imagevideos für Schweizer Unternehmen

Aktualisiert: 27. Okt 2019

Um ein Unternehmen und dessen Leistungen in kurzer Zeit erfassen zu können, haben sich Imagevideos oder How-To Videos längst als unverzichtbares Instrument in der Unternehmenskommunikation etabliert. Anhand solcher 2-3-minütigen Videos können potenzielle Kunden das Unternehmen einordnen und verstehen.


Die Kosten für Videoproduktionen sind zwar in den letzten Jahren substanziell gefallen, für KMUs jedoch immer noch ein grosser Budgetposten. Darum engagieren Schweizer Firmen vermehrt deutsche Produktionsfirmen. Auch Sprecher aus Deutschland sind häufig günstiger als deren Schweizer Kollegen. Da die Herkunft einer Stimme aber eindeutig erkennbar ist, macht dies nicht immer Sinn, denn Deutsche wirken auf Schweizer Kunden oft etwas abgehobener. Aus diesem Grund wünschen sich Schweizer Unternehmen meist eine Schweizerdeutsche Stimme für Ihr Kommunikationsmittel, denn diese verleiht einem How-To Video oder einem Imagevideo einen Lokalkolorit und wirkt auf die Kundschaft sympathischer.


Sind Sie auf der Suche nach einem Sprecher aus der Schweiz? Hinterlassen Sie mir hier Ihre Kontaktdaten und ich melde mich innert 24 Stunde zurück.

Nachfolgend je ein Beispiel eines Imagevideos und eines How-To Videos. Beide in Hochdeutsch gesprochen, jedoch vom Schweizer Sprecher Andy Zimmermann:







10 Ansichten

© 2011-2020 Andy Zimmermann - Schweizer Sprecher für Deutsch und Schweizerdeutsch. 

  • Facebook Profil
  • Soundcloud Stream
  • YouTube - Referenzvideos